Oltremare

Oltremare

Parco Oltremare. Der Mensch, die Delfine und die Natur...

Alles ändert und entwickelt sich mit der fließenden Geschmeidigkeit von Wasser. Im Parco Oltremare hat das zu einer entscheidenden, wunderschönen Veränderung geführt: Mensch, Delfine und Natur begegnen sich jetzt auf eine ganz neue Weise. Eine Begegnung, die mitreißende und bislang unbekannte Emotionen weckt. Wo? An einem Ort, der Delfinfreunden als echter Maßstab gilt. Es ist die nach allgemeiner Auffassung schönste Lagune Europas, die originalgetreue Nachbildung einer adriatischen Felsbucht, gefüllt mit neun Millionen Liter Meereswasser. Hier können wir Delfine bestaunen, wie wir sie zuvor noch nie gesehen haben – und mit ihnen interagieren, den ganzen Tag. Eine offene Lagune mit einzigartigen Inhalten, in der Show zu Erfahrung wird und zu emotionaler Bereicherung. In der wir lernen, weil wir persönlich berührt werden. „Stimme der Delfine“ heißt die neue Attraktion, die gleichzeitig eine neue Form der Begegnung mit den Tieren ist, bei der sich Momente in der Gruppe mit Erzähltem abwechseln. Und bei der alles im Zeichen des Respekt für das Andere steht. Damit alle Besucher, und besonders die Kinder, diese wunderschönen Meerestiere kennenlernen, die so oft schon vom Aussterben bedroht sind. Genau das sieht der Park als seine Aufgabe an: über Unterhaltung Neugier zu wecken und Wissen zu vermitteln. Träumerisches Lernen zu ermöglichen. Kenntnisse auf spielerische und unbekümmerte Art zu vermitteln und dabei gleichzeitig eine klare Botschaft zu formulieren, die von großer Wichtigkeit ist: Delfine schenken Freude; die Schönheit ihrer Bewegung macht glücklich. Doch sie müssen respektiert und beschützt werden. Der Park mit seiner ausgeprägten Identität bietet Antworten auf zahlreiche Fragen und nicht zuletzt auch die Gelegenheit, sich mit unterschiedlichen Projekten und Initiativen zum Kennenlernen und zum Schutz der Natur vertraut zu machen. Nicht nur Delfine, auch viele andere Angebote im Park laden zur spannenden Entdeckung der Natur ein. Und mit ihr der vier Elemente Wasser, Luft, Erde und Feuer sowie der Energie – all das wurde in didaktischen Programmen, Events und unterhaltsamen Abenteuern aufgearbeitet.

4.000 qm groß ist der Erlebnisbereich für Familien mit Kindern – mit Hängebrücken, Hoch-Parcours, Leitern, Kletterstangen, Seilen und einem „schiffbaren“ Fluss.
Begegnungen aus nächster Nähe mit Raubvögeln und Delfinen sind hier möglich, mit Bauernhoftieren ebenso wie mit Papageien aus dem Dschungel. In tropischem und mediterranem Ambiente kann man die Welt der Meere entdecken. Und im Darwin-Bereich gibt es einen Weg durch einen vorgeschichtlichen Urwald, der die Geschichte der Evolution erzählt.
Last not least: die Musicals und künstlerischen Darbietungen im faszinierenden Setting der Showbühne. Hier wird das Publikum mitgerissen und unterhalten – alles mit dem Ziel, den Mensch an die Natur heranzuführen, ihn mit ihren verschiedenen Welten und ihren Bewohnern vertraut zu machen, die sich jeden Tag unter die Obhut des Menschen begeben.

Und weil die Eintrittskarten zwei Tage gültig sind, können Sie das ganze Programm doppelt erleben!
emila romagna turismo
Image Map