La Ruota Rimini

La Ruota di Rimini

„La Grande Ruota Panoramica“, fir Brücke in den Himmel
Genießen Sie die Riviera mal.. aus gehobener Position!

Je höher, umso aufregender: Das Riesenrad von Rimini ist zu einem Symbol der Riviera der Romagna geworden. Es gleicht einer Brücke in den Himmel, von der aus wir das Meer umarmen. Sechzig Meter geht es sanft und stetig hinauf, während sich zu unseren Füßen die Skyline ausbreitet.
Das im Jahr 2000 erbaute Riesenrad stammt aus Rotterdam und stand bereits in Paris, Lyon, Bonn, Berlin und Hongkong. Von seinem Standort auf der Levante-Mole in Hafennähe schwingt es sich wie ein Wachturm in die Höhe und ermöglicht den bewundernden Ausblick auf Rimini, auf die sehenswerte Küste der Romagna von Cesenato bis Gabbice, über die Hügel des Hinterlands mit der Republik von San Marino und über die Adria. Ein großartiges Erlebnis, wie man es von den Riesenrädern der berühmtesten europäischen Hauptstädte kennt, und so eindrucksvoll, dass es gerade einmal zwei Jahre nach seiner Eröffnung schon zum Symbol der Romagna-Küste avanciert war. Mehrmals fungierte es bereits als Location für TV-Spots und Promotion-Videos.
Zu der perfekt kreisförmigen Konstruktion gehören 28 bequeme und im Jugendstil designte Kabinen, in denen man sicher aufgehoben ist. So rotiert man in einer einzigartigen Atmosphäre und durch eine Welt spektakulärer Farben durch die Luft und bis in den Himmel hinauf. Eine Attraktion für jedermann, von Kindern über Jugendliche bis hin zu Erwachsenen und ganzen Familien. Denn für süße Emotionen gibt es keine Altersgrenze.
emila romagna turismo
Image Map